Lanzarote - die Insel

Über Lanzarote

Lanzarote ist die nördlichste der Kanarischen Inseln und misst in der Länge etwa 58 km und an der breitesten Stelle ca. 34 km. Charakteristisch für Lanzarote sind die, von uralter Lava und dem Meer geformten Landstriche. Diese einmaligen Landschaften und Formen, zusätzlich zu den traumhaften Stränden und Steilküsten, machen das Besondere an Lanzarote aus.

Wegen seiner besonderen Gestalt erklärte die Unesco Lanzarotes Ökosystem 1993 für besonders schützenswert - seitdem genießt die gesamte Insel den Status eines Biospärenschutz-Reservates. Damit soll, neben dem kulturellen Erbe, die Nachhaltigkeit ökologischer, ökonomischer und sozialer Zusammenhänge erhalten werden.

Ankommen auf Lanzarote

Hauptstadt und Hauptverkehrsanbindung der Insel ist Arrecife mit dem gleichnamigen ca. 5km entfernten Flughafen. Lanzarote verfügt über ein gut ausgebautes Busnetz mittels dem man etliche Orte der Insel erreichen kann. Viele abgelegene Orte und verstecke Strände werden jedoch immer noch nicht angefahren, weswegen man mit ein Mietwagen spontaner und unabhängiger ist.

Die Insel

Durch die Nähe zu Afrika und dem europäischen Kontinent, wurde Lanzarote wahrscheinlich als erste der Kanarischen Inseln besiedelt. Vor Beginn des ersten Jahrtausend nach Christus war die Insel unbewohnt, es gibt keine steinzeitlichen Funde die auf Ureinwohner schließen lassen. Ab dem 13. Jahrhundert kamen dann regelmäßig europäische Eroberer auf die Kanareninsel. Zahlreiche Inselbewohner wurden von den Eroberungsschiffen gefangen genommen und versklavt. Im Jahre 1312 ließ sich der italienische Kaufmann Lancelotto Malocello auf der Insel nieder. Man kann heut noch das, zu seinem Schutz erbaute, Castillo de Guanapay, oberhalb von Teguise besuchen.

Flora und Fauna

Wegen der geringen Niederschläge der Vulkaninsel, trifft man auf Lanzarote, wie auf den meisten Inseln der Kanaren, auf eine karge Flora. Vorherrschend sind wasserspeichernde Gewächse wie Sukkulenten, sowie gegen Trockenheit resistente und salztolerante Pflanzen (Xerophyten und Salzpflanzen).

Neben den Landtieren wie Fledermäusen, verschiedenen Echsen- und Vogelarten, Nagern und den im Sommer anreisenden Zugvögeln ist besonders die Meerestierwelt von Lanzarote zu bestaunen. Verschiedenste Krebs- und Schneckenarten tummeln sich an den Küsten. Etwas weiter draußen im Atlantik trifft man auf Delfine, Wale, Seesterne, Tintenfische und vieles mehr.

Ein besonderes rätselhafter Bewohner der Insel ist Der weiße Mönch. Eine blinder Albino-Krebs, der nur in der Lavagrotte Jameos del Agua lebt und sonst nur in der Tiefsee vorkommt.

Badestrände

Ungefähr 100 Strände findet man auf der beliebten Urlaubs-Insel. Ob man weißen oder schwarzen Sand, oder eher steinigen Untergrund vorfindet, hängt davon ab ob in der Geschichte der Insel unterirdische Lavaströme bis an das Meer geflossen sind, und auf welcher Inselseite sich der Strandabschnitt befindet.

Die nördliche und westliche Inselseite ist starken Winden ausgesetzt, weswegen man hier meist auf rauhere und stürmischere Küsten trifft als im Süden und im Osten. Etwa 30 der Strände Lanzarotes sind touristisch voll erschlossen, hier gibt es ausreichend Parkplätze, komfortable Zugangswege, Waschräume oder Toiletten, Restaurants, Snackbars etc.

Es gibt jedoch auch jede Menge versteckte, einsame Strände, die sich nicht direkt anfahren lassen, sondern nur zu Fuß durch unwegsames Glände zu erreichen sind, und deshalb oft ganz besonders ruhige und ungestörte Stunden versprechen.

Ausflug-Tipps für Lanzarote

Mittels verschiedenster Ausflüge, Wanderungen und Führungen lässt sich die Vielfalt der Insel Lanzarote besonders gut entdecken. Lassen Sie die skurrilen Formationen der Lavaküste Los Hervideros auf sich wirken oder genießen Sie das Farbspiel der herrlichen grünen Lagune in El Golfo. Kosten Sie Wein im größten Weinanbaugebiet der Kanaran - dem Naturschutzgebiet La Geria oder machen Sie die Nacht zum Tag im ehemalige Fischerdorf Puerto del Carmen, Lanzarotes beliebtestem Ziel für Partylöwen.
Unter Ausflüge Lanzarote finden Sie Inspirationen und Tipps für Ihren Inselurlaub auf Lanzarote.
www.kanaren-ausfluege.de - Ausflüge auf Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und Teneriffa